http://stromgassite75.skycatz3.de


Beachtenswertes beim Gastarifrechner

Da die Auswahl beim Gastarifrechner sehr groß ist, sollte diese auch zum eigenen Vorteil genutzt werden. Deshalb sollte nicht das oberste oder günstigste Angebot gewählt werden, sondern auch auf die Leistung oder andere Details achten. Da sich der Gaspreis regelmäßig verändert, was bei einem regelmäßigen Gastarifrechner festgestellt werden kann, sollte auf die Laufzeit des gewünschten Tarifs geachtet werden. Erscheint diese als zu lange, wäre es sinnvoll sich beim Gastarifrechner weiter umzusehen. Nur bei einer kurzen Laufzeit, ist man als Verbraucher flexibel genug ein günstigeres Angebot jederzeit in Anspruch zu nehmen. [weiter]

Stromlieferantenwechsel, was für Fragen sind offen?

Da die Energiepreise von Jahr zu Jahr steigen, ist es ratsam jedes Jahr einen Stromvergleich durchzuführen, da man sonst einfach zu viel Geld bezahlen muss. Spätestens, wenn die Endabrechnung des Stromlieferanten kommt, sitzt bei manchen der Schock tief über die hohe nachzuzahlende Summe. Die einzige Lösung hierfür ist, den Stromlieferanten wechseln. Doch wie findet man einen günstigen Stromlieferanten? Man hat hier zwei Wege entweder man informiert sich selber über das Internet und andere Medien oder wendet sich direkt an die Verbraucherzentrale. Natürlich will jeder wissen, wie man den alten Stromlieferanten kündigt. Entweder man setzt sich selber mit ihm in Verbindung, was nicht zu empfehlen ist oder man nutzt den Full Service des neuen Stromlieferanten. [weiter]

Beachtenswertes beim Stromtarifrechner

Wenn sich in der Wohnung Nachtspeicher befinden, gelten beim Stromtarifrechner andere Regeln. In der Regel bieten nur regionale Anbieter einen Nachtstromtarif an, der günstig ausfällt. Damit der Tagstrom und der Nachtstrom getrennt berechnet werden können, Bedarf es zwei Zählern. Allerdings nehmen nicht alle Stromlieferanten, die bei einem Stromtarifrechner aufgelistet werden, Kunden mit Zweitarifzählern auf. Diese setzen meist einen neuen Zähler voraus, der mit Kosten verbunden ist. Ob sich dabei das Angebot, das bei einem Stromtarifrechner gemacht wird, rechnet, muss kalkuliert werden. [weiter]

Gaspreis zu hoch? - Gasversorger vergleichen

Das ganze Jammern über einen zu hohen Gaspreis nützt nichts, wenn man nicht weiß, ob es denn wirklich so ist. Nur wer im Internet einen Gasversorger Vergleich macht, wird erfahren, ob er wirklich zu viel bezahlt oder nicht. Die zahlreichen Portale bieten für jeden Wohnort einen Preisvergleich an, auch für einen Gasversorger Vergleich in Ludwigshafen am Rhein. Dazu ist nur die eigene Postleitzahl nötig und schon werden alle Lieferanten für Gas zum eigenen Wohnort aufgelistet. Es gibt nämlich viele verschiedene Verträge und man hat mit dem Gasversorger Vergleich die Möglichkeit, für sich den besten auszusuchen. Denn jeder Anspruch ist verschieden. Manche legen viel Wert auf einen Klimatarif, während andere wiederum sehr wenig Verbrauch haben. Singles übrigens profitieren nämlich oft von einem Gasversorger Vergleich. Denn dann wird meist ersichtlich, dass verschiedene Firmen so genannte Paketverträge anbieten. Das heißt nichts anderes, als dass der Verbrauch eine bestimmte Kilowattmenge betragen sollte. [weiter]